Umgebung

Freizeit- und Erlebnisangebote

umgebung.JPG

Sehr geehrter Besucher!
In unserem Haus liegt ein Sammelwerk aus, woraus sie alle möglichen Freizeit- und Erlebnisangebote, sowie Wanderstrecken mit zu besuchenden Sehenswürdigkeiten einsehen können.

Außerdem bieten wir ihnen hier eine Übersicht an, wo sie telefonisch, über E-Mail oder Fax zusätzliche Informationen erhalten können.

Des weiteren steht ihnen unser Hausvogt für alle Informationen zur Verfügung.

In unmittelbarer Nähe, rund um Körbeldorf

Der kleine Kulm, ein Aussichtsturm (höchster Punkt der Fränkischen Schweiz), Entfernung ca. 1,5 km.

Die Ruine Hollenberg, (sehr schöner Rundumblick) ca. 2 km vom Haus entfernt.

Die Zwergenhöhle, (unterhalb der Ruine Hollenberg), toll zum klettern und erforschen, ideal für Aufnahme- und Singekreise. Am Rande der Zwergenhöhle befindet sich das Gnomenbrünnlein.

hollenb15.jpg hollenb33.jpg

In Hollenberg befindet sich der „Landgasthof Schatz“ wo sie Speisen und Getränke einnehmen können. Der Landgasthof bäckt sein Brot in einem alten Backofen selbst, sehr empfehlenswert.

Die Stadt Pegnitz, eine sehr schöne Stadt mit Rundwanderweg über den Schlossberg.
Eisstadion geöffnet von Okt - März.
Beheiztes Frei- und Hallenbad, ganzjährig geöffnet.
Lokale, Gaststätten, Eisdielen, Einkaufsmärkte, Baumärkte, Kino, Tankstellen,
Ärzte, Krankenhaus, Bahnhof u.v.m. ergänzen das Angebot.

pegnitz.jpg

Etwas weiter entfernt, ca. 3 - 10 km Hohenmirsberger Platte, ein Aussichtsturm (sehr schöner Rundumblick). Entfernung ca. 5 km. Klopfplatz für Fossilien

“Windloch” eine Höhle entlang dem Püttlachtal auf der linken Seite, Richtung Pottenstein.
ca. 6 km.

puttlachtal.jpg

“Judenhof” Heimatmuseum in Tüchersfeld von Pottenstein Richtung Forchheim.
ca. 10 km.

Greußen „Krügemuseum“ Herstellung von weltbekannten Tonkrügen, Richtung Bayreuth.
ca. 10 km. Mit dem Zug 2 Stationen.

Zwischen Trockau und Greußen Kirche mit weltbekanntem Grünewaldaltar.

Die Stadt Pottenstein, eine Stadt mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.
Ca. 8 km

pottenstein.jpg

In Pottenstein:
Burg Pottenstein
Erlebnisbad „Juramar“
Stadtmitte von Pottenstein
Golfplatz
Felsenbad
Klettern rund um Pottenstein

In unmittelbarer Umgebung:
Boot fahren auf dem „Schöngrundsee“. Dieser liegt auf halbem Weg zwischen der Teufelshöhle und Pottenstein. Ca. 5 km. Herzhafte Kost, Kaffee und Kuchen, sowie Eisspezialitäten erwarten sie dort. Tel. 09243 / 813

schongrundsee.jpg

Die „Sommerrodelbahn“ ideale Freizeitattraktion für Jung und Alt.
Bei einer Länge von 1160 m, 14 Steilkurven, 2 S-bögen und 3 Sprüngen erreicht der Rodelschlitten eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h.

sommerrodeln.jpg

Die 1500 m lange „Teufelshöhle“ in unmittelbarer Nähe des Schöngrundsee,
bietet dem Besucher Geheimnis, Wunder und Romantik, sowie Erholung und Genesung bei verschiedenen Krankheiten.
Tel. 09243 / 833-835 Kurverwaltung Teufelshöhle

teufelshohle.jpg

In Gößweinstein finden sie das Spielzeugmuseum.
Die berühmte Basilika von Balthasar Neumann und die Burg Gößweinstein.
Museum im Haus des Gastes

Reisen sie mit der alten Dampflok und ihren historischen Waggons durch die Schönheit dieser Landschaft im Stile vergangener Tage.
Mit der alten Museumsdampfbahn können sie von Ebermannstadt bis zur Behringersmühle fahren.

Freizeitpark Fränkisches Wunderland in Plech

Kanufahren auf der Wiesent
Auf einer 5 km langen Kanuroute oder auf einer von zwei Tagestouren mit dem Kajak können Sie die Fränkische Schweiz auf der Wiesent geniessen.

kanu.jpg

Segelfliegen

segelfliegen.jpg

Ski fahren beim SC Pegnitz

ski.jpg

Skihang für Alpinabfahrt mit Lift. Preis für eine Einzelmitgliedschaft Euro 12.-
Für die kpl. Wintermonate.

Langlaufloipe bis 30 km gespurt. Benutzung ist kostenlos

Rodeln und Schlittenfahrten am Hang sind kostenlos. Auf eigene Verantwortung.

Ansprechpartner: Thomas Schmidt
Ludwig-Jahn-Str. 14
91257 Pegnitz
09241 (91 596)
Vorstand1@scpegnitz.de

Skihütte Bodendorf
09246/1414

weitere Infos unter: www.scpegnitz.de